Sonntag, 8. Mai 2011

Frisch geschlüpft

Soeben ist "Chip-Birdy" frisch geschlüpft.

Noch darf er im Nestchen bleiben und auf seine Geschwister warten (und Birdy hatte auch Kuckuckseier im Nest), aber dann wandert er ins Shöppchen.

Was ein "Chip-Birdy" ist?

Na ganz einfach: Ich mag keine Plastik-Chip-Anhänge-Teilchen für den Einkaufswagen. Diese Dinger gibt es meist als Werbegeschenk in unmöglichgelb oder schlimmgrün, oder überhaupt seltsam anmutend ... deshalb gibt es nun den "Chip-Birdy" für den Schlüsselbund und nie wieder steht man am Supermarkt und kramt nach Kleingeld, denn Birdy hat Köpfchen (mit Euro).

Kommentare:

  1. *kreeiiiiiiiiiiiiiisch* oooh ist der HAMMER! ich will auch nen chip-piepser haben jawoooooll!
    ooooh jaaaaaa...gibt es da ein ebook? oder hast du das alleinverkaufsrecht? *grins*
    love
    silke

    AntwortenLöschen
  2. mit Silke um die Wette bettel :) ebook bitte oder ith *kicher gleich extrawünsche :O


    LG Dane

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der ist ja süß und praktisch noch dazu - klasse!!!
    Glg, Ina

    AntwortenLöschen